NEUJAHRSEMPFANG 2019 – EHRENAMTLICHES ENGAGEMENT FÜR DIE FÜRSTENWALDER TAFEL

StationBlau beim Neujahrsempfang: „Lassen Sie es sich schmecken“!

StationBlau unterstützt ein soziales Projekt der Fürstenwalder Tafel

Das StationBlau Büroteam servierte Paprika-Tomatensüppchen, Hirschbraten und Käsekuchen für Bedürftige und Vertreter sozialer Einrichtungen in der Fürstenwalder Rathausbräu Brauerei.

„Wir freuen uns, dass wir die Initiatoren Siegmar Burdag und Kai Hamacher bei dieser guten Sache unterstützen durften.” – Sabrina Heinrich, vom StationBlau Bürotem in Fürstenwalde (Spree).

Zum fünften Mal in Folge versammelten Sigmar Burdag, Ansprechpartner der Geschäfts- und Beratungsstelle der GefAS, Bereich Fürstenwalde, gemeinsam mit Kai Hamacher, Stadtverordneter in Fürstenwalde/Spree, Kreistagsmitglied im Landkreis Oder-Spree sowie Mitglied in vielen Vereinen, unter anderem Bündnis Fürstenwalder Zukunft, rund 80 Fürstenwalder Bürger zum Neujahrsempfang 2019 – wie immer ohne Anzug, Krawatte und Abendkleid.

© Foto: Annemarie Diehr, MOZ.de – Das Nachrichtenprtal für Brandenburg

Erzählen Sie es weiter!

Zurück zur ÜbersichtNewsletter StationBlau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.